Einträge von Rainer

Dreimal täglich Zähne putzen schützt vor Herzinfarkt

Regelmäßiges Zähneputzen ist nicht nur wichtig, um Karies oder Parodontitis zu vermeiden – es könnte auch das Herz schützen. Das legt zumindest eine südkoreanische Studie nahe. http://www.zwp-online.info/zwpnews/dental-news/wissenschaft-und-forschung/dreimal-taglich-zahne-putzen-schutzt-das-herz-vor-einem-infarkt

Bleaching-AKTION im Herbst / Winter für 299,- statt 499,- (gültig bis 29.02.2020)

Was erwartet Sie • Unsere individuell angepasst Bleaching Behandlung ist die sicherste und schnellste Methode um weissere Zähne zu bekommen • Bleichmittel hellen immer nur die natürlichen Zähne auf. Kronen, Keramikverschalungen oder Füllungen verändern die Farbe nicht • Vor dem eigentlichen Aufhellen ist eine schmerzfreie und gründliche Zahnreinigung durch unser Fachpersonal und eine Untersuchung auf […]

,

Tierischer Assistent in unserer Praxis

In den USA und Australien werden Hunde schon lange als Therapiebegleiter eingesetzt  – etwa auch als Besucher in Altenpflegeheimen, um den Menschen dort etwas Freude und Abwechslung zu gönnen. Zunehmend binden Pflegeeinrichtungen, Rehabilitationskliniken, sogar Krankenhäuser und Therapeuten in niedergelassener Praxis Tiere in ihre Konzepte mit ein. Die Beobachtung des Tieres führt dazu, dass Schmerzen weniger […]

Nach welchen Kriterien wählen Patienten ihren Zahnarzt aus?

Das englische Unternehmen Simplyhealth Professionals nimmt jährlich in Augenschein, wie es um die Zufriedenheit und Bedürfnisse von Patienten bestellt ist, und veröffentliche die Umfrageergebnisse im Consumer Oral Health Survey. Gemäss neuester Umfrage ist es den Patienten am wichtigsten, dass sie sich auf Hygiene und Sterilität in der Praxis verlassen können. Daneben ist es entscheidend, dass […]

Eltern im Umgang mit Dr. Google

Schweizer Mütter und Väter nutzen zwar intensiv digitale Ratgeber für Kindergesundheit, sie haben aber gemäss einer ZHAW-Studie keinen signifikanten Einfluss auf die Interaktion zwischen Eltern und Ärzteschaft. Die Studie zeigt auf, dass sich rund 90% der Eltern über digitale Medien zur Gesundheit und Entwicklung ihres Kindes informieren. Dabei werden in erster Linie Suchmaschinen und spezifische […]

3-fach-Prophylaxe für Jugendliche

Der Grundstein für den möglichst lebenslangen Erhalt der eigenen Zähne wird bereits im Kindes- und Jugendalter gelegt. Wer schon in jungen Jahren zahnfreundliche Verhaltensweisen lernt, legt damit den Grundstein für den möglichst lebenslangen Erhalt der eigenen Zähne. Durch frühe positive Erfahrungen beim Zahnarzt und der geduldigen und einfühlsamen Motivation zur richtigen Mundhygiene bei Kindern ist […]

Schwangerschaft: erhöhte Vitamin-D-Einnahme stärkt Kinderzähne

Einer aktuellen Studie zufolge sind bisherige Empfehlungen zur Vitamin-D-Aufnahme in der Schwangerschaft deutlich zu niedrig angesetzt. Die Ergebnisse legen nahe, dass sich mit einer höheren Dosierung Schmelzdefekte bei Kindern vorbeugen lassen. Forscher der Universität Kopenhagen untersuchten in einer Doppelblindstudie, wie sich eine erhöhte Zugabe von Vitamin D während der Schwangerschaft auf die spätere Zahngesundheit der […]

Regelmässige orale Prophylaxe beugt Mund- und Zahnerkrankungen vor

Eine der wirksamsten Massnahmen, um Zähne und Zahnfleisch langfristig gesund zuhalten, ist die Kontrolle des dentalen Biofilms. Basis ist die Zahnreinigung mit hilfe von Zahnbürste und Interdentalbürste oder Zahnseide. Umauch für Zahnbürste und Zahnseide nicht oder nicht ausreichend zugängliche Regionen zu erreichen, sind Mundspüllösungen z.B.Listerine) eine sinnvolle Ergänzung. Wir empfehlen ganz klar Listerine-Mundspülungen. In unserer […]

Forscher weisen Porphyromonas gingivalis im Gehirn von Alzheimer-Patienten nach

Porphyromonas gingivalis (P.g.) gehört zu den virulentesten parodontalpathogenen Bakterien und wird häufig in erhöhten Konzentrationen bei parodontalen Erkrankungen nachgewiesen, kommt aber auch bei etwa einem Viertel gesunder Patienten vor. Von der Mundhöhle gelangen diese Bakterien durch eine Bakteriämie in andere Bereiche des Körpers. Dies kann durch dentale Eingriffe, aber auch durch Zähneputzen oder den Gebrauch […]

Der „Beobachter“ hat einen Artikel geschrieben, der so dargestellt die Patienten stark verunsichert.

Liebe Patientinnen und Patienten Den Bericht dürfen wir hier zwar nicht wiedergeben. Aber die Schweizerische Zahnärzteorganisation SSO, der wir angehören, hat den Artikel kommentiert: Der Beobachter hat in seiner Ausgabe vom 10. Mai 2019 in einer verzerrten Form die Revision des Zahnarzttarifs dargestellt. Im Wesentlichen unterstellt der Artikel eine massive Kostensteigerung in allen Bereichen der […]