Aktion: Implantat mit Krone ab 2.900,- Fr.

implantat

Vielen Dank das Sie sich für unsere Aktion Implantat mit Krone ab CHF 2.900,-  interessieren. Statt wie üblich CHF 4.500,- bieten wir Ihnen bis Ende März 2018 hochwertige Marken-Implantate an: für einzelne Kronen, Brücken oder zur Optimierung von Prothesen (z.B. im Unterkiefer).

Wann ist für Sie ein Implantat sinnvoll?
Wenn ein Zahn fehlt und die Nachbarzähne völlig in Ordnung sind, dann lohnt sich ein Implantat. Für die Füllung einer Lücke müsste man sonst gesunde Nachbarzähne abschleifen. Dabei ginge wichtige Substanz verloren. Heutzutage füllt man ein eine Lücke eher mit einem einzelnen Implantat.

Was spricht noch für ein Implantat, was dagegen?
Wenn ein wichtiger Zahn fehlt, müssen die vorhandenen Zähne die gesamte Kaulast mit tragen. Auf Dauer ist es besser, den einzelnen Zahn durch ein Implantat mit Krone zu ersetzen. Dadurch wird die Kaulast wieder auf alle Zähne inklusive dem Implantat verteilt. Das gibt ein natürliches Kaugefühl. Wird eine Prothese nötig oder hält eine Prothese nicht so gut, kann man die Prothese sehr gut über verschiedene Methoden an ein Implantat verankern. Voraussetzung für das gute Einheilen und die Haltbarkeit eines Implantates ist aber eine gute Allgemeingesundheit. Gegen ein Implantat spricht also eine schlechte Allgemeingesundheit. Um herauszufinden, ob für Sie ein Implantat in Frage kommt, findet vor jeder Behandlung eine ausführliche Anamnese und Beratung statt.

Welche Aspekte müssen den vor einer Implantation beachtet werden?
Es sollten möglichst keine oder wenige Risikofaktoren vorliegen, die zu Komplikationen am Implantat führen können. Dazu gehören zum Beispiel das Rauchen, hohe Blutzuckerwerte oder die Einnahme von Kortison und andere Medikamente. Das sind insbesondere Medikamente, die das Immunsystem beeinträchtigen (z.B. Medikamente der Chemo-Therapie und weitere). Auch eine vorherige Parodontitis ist entscheidend für den Erfolg eines langlebigen Zahnimplantates. Dazu erfahren Sie bei unserer persönlichen Beratung mehr.

Wie läuft das Einsetzen eines Implantates ab?
Alle Behandlungsschritte finden in unserer Zahnarztpraxis Rafz  statt! Unser Chirurg berät Sie zunächst persönlich. Beim Folgetermin öffnet er nach einer örtlichen Betäubung an der betreffenden Stelle das Zahnfleisch. Anschliessend schraubt er ein geeignetes Marken-Implantat in den Knochen und näht das Zahnfleisch wieder zu. Dafür braucht er etwa eine Stunde. Drei Monate später wird das Zahnfleisch an der Stelle minimal eröffnet, es wird ein Abformpfosten eingeschraubt und die Region mit Nachbarzähne abgeformt. . Danach verschliesst er die Stelle für eine Woche. In der Zwischenzeit wird die Implantat-Krone im Labor herstellt und anschliessend eingesetzt. Bei der Optimierung einer Prothese mit Hilfe von einem Implantat werden die Befestigungselemente in die vorhandenen Prothese im Labor eingearbeitet.

Warum steht im Angebot „ab“ 2.900,- Fr.?
Reicht die Knochenmasse im Kiefer nicht aus, muss vor dem Einsetzen eines Implantates erst Knochen aufgebaut werden. Dann dauert das Ganze einen Monat länger und ist etwas teurer. Der Aufwand dafür wird ausführlich in der Beratung vorher besprochen.

Wie lange hält ein Implantat?
Ein Implantat kann nach entsprechender Pflege genau so lange im Mund sein wie ein echter Zahn. Eine gute Pflege ist genau so wichtig wie eine gute Allgemeingesundheit und das Vermeiden von Rauchen. Die Komplikationsrate bei Diabetes ist zwar etwas höher, aber insgesamt betrachtet niedriger. Laut der aktueller Studienlage sind Probleme durch Entzündungen bei Diabetes zum Beispiel „nur“ 3% höher als bei Nicht-Diabetikern.

Was müssen Sie tun, um das Angebot in Anspruch zu nehmen?
Vereinbaren Sie bis Ende März 2018 ein Beratungstermin mit uns. Sie erhalten dann einen persönlichen Implantat-Wegweiser mit Termine, Checks und Informationen über die Finanzierung.

Können Sie das Angebot auch über den Aktionszeitraum hinaus bekommen?
Die Antwort ist Ja. Im Aktionszeitraum können wir die Implantate vergünstigt einkaufen. Wenn Sie das Implantat später einsetzen wollen, leisten Sie einfache eine Akonto-Zahlung. Wir kaufen dann das Implantat für Sie ein uns setzen es dann einfach später ein. Auch eine Ratenzahlung ist möglich. Bitte beachten Sie aber, dass wir das vorher einplanen müssen.

Für weitere Fragen rufen Sie uns einfach an: 044 869 07 44. Hier können Sie den Flyer downloaden

Ihre Zahnarztpraxis Rafz